Moderation

Manchmal braucht es eine externe Moderation - sei es, um selber unbefangen mitdiskutieren zu können, sich von einer Führungsrolle zu entlasten oder ein Thema durch eine externe Person einmal anders angehen zu können. Gerne moderiere ich Podiumsgespräche, Wirtschaft- und Gewerbeapéros, Gemeinderatsklausuren aber auch längere Prozesse wie die Erarbeitung von Leitbildern, Unternehmensstrategien und Umstrukturierungen. 

 

Jeder Moderationsauftrag ist einzigartig. Umreissen Sie grob den Auftrag, ich lasse Ihnen eine Aufwandsschätzung als Offerte zukommen.

Gewisse Moderationsrollen gehen fast nahtlos in ein Coaching über, wenn es zum Beispiel darum geht, verschiedene Parteien an einen "runden Tisch" zu bringen. Oft ist es klärend, die Fragen eines Externen zu beantworten und sich damit selber ganz klar zu werden, wo das Problem liegt. Lösungen sind mit Hilfe einer Moderatorin oder eines Moderators oft schneller und vor allem unbelasteter gefunden und allseits akzeptiert.

Karen Wiedmer hat jahrelange Erfahrung in der Moderation von Anlässen, Treffen und "runden Tischen". Gerne moderiert sie auch Ihren Anlass zuverlässig und mit dem gewissen Etwas.

Ein Tropfen Hilfe ist besser als ein Ozean voll Sympathie.
(Verfasser unbekannt)